Aktuelles

internationalen Seminar für Zulieferer ' KORAIL'


Masselin wird am internationalen Seminar für Zulieferer ' KORAIL', teilnehmen : dem asiatischen Joint Venture zwischen der  SNCF gruppe und der koreanischen Nationalbahn.

SNCF ist seit 1999 mit '' KORAIL '' in Kontakt, welches der fünftgrösste Hochgeschwindigkeitsbetreiber der Welt ist. Zusammen haben sie mit der Einrichtung des Service für 46 Züge  KTX I gearbeitet (Konzeption : Alstom).

Für den Vorstandsvorsitzenden der  SNCF und dem Internationalen Direcktor von  KORAIL war es sehr wichtig, eine Fachtagung für erfolgreiche französische Zulieferer in Südkorea zu organisieren, die am8. März 2017 in DAEJON stattfindet (Hauptsitz von KORAIL, 50 Minuten mit TGV von SEOUL entfernt).

Natürlich wird  Masselin mit dabeisein, um seine Unterstützung und know-how  für Tragfedern bereitzustellen.  Ganz besonders ist seine Expertise Für Drehstabfedern gefragt , um Korean Rail hinsichtlich Komfort und Stabilität auf höchstem internationalen Niveau mit Rat und Tat Beizustehen.

korail-o-train-countryside-470x320

 

 

 

Masselin stellt nun auch Federn mit geschmiedeten Enden her !!

 

Bei der Herstellung von Feder für den französischen Markt werden die Enden Generell gescgliffen und angelegt.
Jedoch werden im deutschsprachigen Raum Federn mit  geschmiedeten Enden bevorzugt.

 

  

 Geschmiedete enden


 

Für diesen wichtigen Bedarf hat nun  Masselin in eine Schmiedemaschine investiert, um diesen Prozess in seine Produktion miteinzubeziehen . Nun stellen wir auch wir auch Federn für die deutsche Bahnindustrie her, u.a. für  Bombardier in Siegen.

Diese Investition erlaubt es uns, nach höchstem Standard zu Herstellen. Dies entspricht auch dem Bedarf der Bahnindustrie, die immer höhere Leistungs - und Qualiätsansprüche hat.

Einige technische Informationen :

 

Die Schmiedemaschine arbeitet von  25 mm bis 55 mm Drahtdurchmesser, mit Stangen bis zu 8 m Maximallänge.

Danach wird die Stange warm gewickelt, und die resultierende Feder mit den geschmiedeten Enden wird zuerst vergütet und angelassen, und am Schluss geschliffen.
Der Prozess ist daher perfekt kontrolliert.

 

 

 

M7

 

Ressorts Masselin ist stolz darauf, als Lieferant für Druckfedern für dieFederung der Fahrgestelle der M7 ausgewählt worden zu sein.

Alstom  und Bombardier kiefern gleichermassen an die französische Bahn (SNCB) zweistöckige Wagen, die bis zu 200 km/Stunde fahren können.


SNCB M7


Das ursprüngliche Material der belgischen Staatsbahn reicht nicht mehr für die Sicherheitsnorm ETCS und wird durch neue Züge ersetzt - mit Federn von  Masselin !

 

VALVE WORLD 2016

valve-world-expo-2016

2-14 Path Ressorts Masselin wird dieses Jahr wieder bei der Valve World in Düsseldorf präsent sein, vom 29 November zum 1 Dezember 2016 : Diese Fachmess ist für Hersteller von Armaturen und Antrieben  in der Öl und Gasindustrie unumgänglich.

Unser technisches know-how ermöglicht es uns, eine Federnpalette anzubieten, die von einem Dahtdurchmesser von 0.2mm bis hin zu Chromstahlstäben von 97mm (14m lang) reichen. Eine davon hergestellte Feder kann einen Innendurchmesser von 550mm, mit einer Höhe von 1500mm und einem Gewicht von 750kg haben !

Trotz seiner imposanten Grösse muss eine solche Feder dennoch enge Toleranzen einhalten, genau wie die kleineren Stücke, und natürlich denselben strengen Kontrollen unterzogen werden.

Kommen Sie uns auf unserem Stand besuchen  : Hall 5, Stand G03